Sozialdemokratische Partei Deutschlands - Ortsverein Dachau

Stadtratssitzung vom 06.03.2018

Ratsfraktion

Fondi-Platz: Schöne Ideen von der SPD, am Ende der Abstimmungen jedoch Betonkopf-Mentalität auf der anderen Seite

Beschämendes Ergebnis in der Stadtratssitzung. Das "ach-so-wichtige" Thema, welcher Platz in Dachau in Fondiplatz (um-)benannt werden soll, führte letztendlich zum Ergebnis: Gar keiner.
Der Antrag, den "Unteren Markt " umzubenennen, fand keine Mehrheit. Begründung dagegen war u.a., dass dieser Platz im Sprachgebrauch der Stadtgesellschaft mit seinem jetzigen Namen verankert ist.

Dann wurde der sperrige Begriff "Fondiplatz am Unteren Markt" ins Spiel gebracht. Zum Glück fand auch dies keine Zustimmung. So lange Straßenschilder wären ja nun auch eine Sonderanfertigung...

SPD-Stadtrat Koch brachte als Kompromiss ein, Fondi und Dachau sollten jetzt zum 20-jährigen Jubiläum den Beschluss fassen, jeweils ein solches Projekt in Angriff zu nehmen und dann zum 25-jährigen den jeweiligen Platz einzuweihen. Am Ende entstünden dann womöglich parallel geplante und verwirklichte Plätze, die aufeinander Bezug nehmen könnten und vieles mehr. Dies fand wiederum bei den Gegnern des Platzes in Augustenfeld keine Zustimmung.

Entgegen demokratischen Gepflogenheiten, dass man nach Niederlagen eigener Vorschläge den verbleibenden Vorschlägen zustimmt, verharrten sie aber auch beim übriggebliebenen Vorschlag der Verwaltung und auch der SPD - es wird ein Platz im Neubaugebiet Augustenfeld für diesen Namen reserviert - in der Ablehnung.
Auch der ursprüngliche Plan wurde deshalb leider mit 20 : 20 Stimmen abgelehnt.

Also: ein Hornberger Schießen und eigentlich eine Lachnummer im Stadtrat.

 
 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

Noch nicht dabei?

Treffen Sie uns auch auf

Facebook

 

Neues von der Landkreis SPD

von: BayernSPD | Gewerkschaftsrat der BayernSPD gegründet ? Im Fokus: die sozialen Sorgen der Menschen ?

von: BayernSPD | Landesvorstand beteiligt sich an parteiübergreifender Initiative ? Kohnen: "Wir brauchen verpflichtende Maßstäbe für den Schutz unserer Lebensgrundlagen" ?

 

Counter

Besucher:839243
Heute:90
Online:1