Sozialdemokratische Partei Deutschlands - Ortsverein Dachau

Gute Pflege auch in Dachau erhalten: Beschäftige in der Pflege brauchen Unterstützung

Gesundheit


Anke Drexler, stv. Ortsvereinsvorsitzende

Der Mangel im Pflegeberuf ist spürbar. Hoher Druck lastet auf den Beschäftigten. Gute Pflege braucht aber Zeit, Geld und Personal. Die Dachauer SPD unterstützt die Beschäftigten im Amper-Klinikum in Ihrer Forderung nach dauerhafter Entlastung. Die anerkannt gute Arbeit in der Amper Klinik ist wichtig für die Stadt und die Menschen in der Stadt.

Wir appellieren an die Kreativität der Klinikleitung, hier nachhaltige und gute Lösungen für die Beschäftigten zu finden. Wir unterstützen die Tarifpartner in ihrem Bemühen um eine gute Lösung. Veränderte und verbesserte Arbeitsbedingungen werden auch die Attraktivität bei Neueinstellungen erhöhen; ein Springerpool kann zur Entlastung beitragen. Das kostet Geld, sichert aber Qualität. Wir wollen solidarisch sein mit den Beschäftigten. Wir wünschen uns für die Beschäftigten eine zeitnahe Entlastung für ihre Arbeit. Bevor auch sie krank werden.

Pflegekräfte werden dringend gesucht. Es ist gut, dass jetzt endlich die Reform der Ausbildung für die Pflegeberufe realisiert wurde. Endlich wird ab 2020 kein Schulgeld mehr gefordert - das hätte auch früher kommen können. Die Dachauer SPD begrüsst die aktuelle Konzertierte Aktion der Bundesminister Hubertus Heil (Arbeit), Franziska Giffey (Familie) und Gesundheitsminister Spahn. Ziel dabei: Pflegeberufe sollen in der gesellschaftlichen Wahrnehmung attraktiver werden, damit sich mehr junge Menschen für den Beruf entscheiden. Künftig sollen noch mehr Pflegekräfte aus anderen Ländern angeworben werden. Zudem soll sich künftig das Entgelt sich am Tarif orientieren.

Die Tarifbindung ist ein wichtiger erster Schritt und vor Ort gegeben. Das alleine reicht aber nicht. Das Amper-Klinikum muss für die Qualität der Krankenpflege und gegen die Belastung der Beschäftigten eine Lösung finden. Das Umfeld dazu ist schwierig, weil der Pflegemangel nicht nur Dachau trifft. Der Erfolg des Amper-Klinikums wird aber sicher langfristig durch die Qualität der Pflege beeinflusst.

=> Jetzt gibt es auch ein Volksbegehren für bessere Pflege in Bayern!

 
 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

Noch nicht dabei?

Treffen Sie uns auch auf

Facebook

 

Neues von der Landkreis SPD

von: BayernSPD | BayernSPD begrüßt Eckpunkte ? Erfolg der SPD ? Spurwechsel ermöglichen ?

von: BayernSPD | Kernthemen: Wohnen, Familie und Arbeit ? Spaß, Optimismus und jede Menge Power ?

 

Counter

Besucher:839243
Heute:21
Online:2