Sozialdemokratische Partei Deutschlands - Ortsverein Dachau

Sitzung des Bau- und Planungsausschusses vom 20.03.2018

Ratsfraktion

Autoliv-Neubau soll nach Westen rücken - Planungen Bahnhof Westseite kommen mit kleinen Schritten voran

Der Bebauungsplan südlich Siemensstraße/westlich Kopernikusstraße wird bekanntlich geändert, um eine Umsiedlung von Autoliv an den Stadtrand zu ermöglichen - und nebenbei einen Technologiestandort für bis zu 900 Arbeitsplätze (Aussage des Architekten der Firma) zu etablieren. Worum ging es nun genau in der heutigen Sitzung? Der ganze für Autoliv zu planende Gebäudekomplex soll ein Stück nach Westen rücken, direkt an die Ecke Alte Römerstraße/Schleißheimer Straße. Dafür werden Grundstücke im Osten (direkt an der Kopernikusstraße) frei, die sofort bebaut werden könnten - zum Vorteil von anderen Dachauer Unternehmen, die jetzt zügig ihre Erweiterung an dieser Stelle voranbringen können. Die SPD unterstützte dieses Vorgehen, und mit ihr eine breite Mehrheit im Ausschuss.

Bei der Firma Autoliv stellen wir fest, dass sie ihre Hausaufgaben macht: Alle Planungsziele konnten bereits in diesem frühen Stadium des Verfahrens sehr anschaulich dargestellt werden. Der Architekt der Firma hatte sogar ein Modell dabei, an dem der Kleber noch nichtmal ganz trocken war.

Ansonsten beschäftigte sich der Ausschuss mit dem Planungswettbewerb zum Umbau der Westseite des Bahnhofs. Fazit 1: Die Bahn als Verhandlungspartner ist wie immer extrem langsam - aber ihr gehören nun einmal die Grundstücke, die die Stadt für die Erweiterung des Busbahnhofs braucht. Fazit 2: Die Bahn hat teilweise ganz andere Interessen als die Stadt. Der Bahn geht es u.a. um eine gewinnbringende Verwertung ihrer Grundstücke - dafür hätte sie gern möglichst viel Gewerbe und Einzelhandel in dem Gebiet. Die Stadt braucht vor allem Flächen für einen leistungsfähigen zentralen Busbahnhof, und nicht unbedingt mehr Einzelhandel/Gewerbe an der Frühlingsstraße. Zeit, dass wir hier eine objektive Verhandlungsbasis bekommen. Daher begrüßt die SPD, dass nun eine sogenannte Potentialuntersuchung für Gewerbe/Einzelhandel in diesem Gebiet in Auftrag gegeben wurde. Das Ergebnis erwarten wir noch vor der Sommerpause.

 
 
 

Noch nicht dabei?

Treffen Sie uns auch auf

Facebook

 

Neues von der Landkreis SPD

von: BayernSPD | BayernSPD begrüßt Eckpunkte ? Erfolg der SPD ? Spurwechsel ermöglichen ?

von: BayernSPD | Kernthemen: Wohnen, Familie und Arbeit ? Spaß, Optimismus und jede Menge Power ?

 

Counter

Besucher:839243
Heute:21
Online:2